Hauptinhalt

Mittwoch, 31. Mai 2017

Camping Camping-Piscine du Plan Incliné, direkt am Canal de la Marne au Rhin

Heute Heute zurückgelegte Strecke: 105 km.

Click "hier" für grosse Karte.


Donnerstag, 1. Juni 2017

Mit Fahrrad Besuch des nahen, imposanten Schiffshebewerks. Die Besichtigung beginnt oben, Schleusentor und Maschinenraum, dann an Bord des Aussflugsbootes Fahrt auf den "Behälter", hinunter auf das Niveau des unteren Kanals, kurze Schiffsfahrt bis zum Campingplatz, und zurück hinauf zur "Bergstation".  

Am Abend geniessen wir in der Brasserie des Éclusier, dem Restaurant am Campingplatz, ein feines Nachtessen.


Freitag, 2. Juni 2017

Fahrradtour auf dem Treidelweg entlang des Kanals bis ins Zentrum des 15 km entfernten Städtchens Saverne, das gut gepflegt ist, in der Fussgängerzone sind viele Einheimische unterwegs.

Heute zurückgelegte Fahrradstrecke: 30 km

Click "hier" für grosse Karte4


Samstag, 3. Juni 2017

Heute nochmals dem Kanal entlang, aber nach 2.5 km, in der Ortschaft Lutzelbourg, zweigen wir ab auf eine Landsträsschen, das uns hinauf zum Château de Lutzelbourg führt, einer imposanten Ruine auf aussichtsreichem Felsen über dem Tal.

Am späteren Nachmittag zieht in der Nähe ein Gewitter vorbei, auf dem Campingplatz prasselt starker Regen nieder, der erste seit unserer Abfahrt vor drei Wochen. Aber am frühen morgen es nächsten Tages wird es wieder trocken.

Heute zurückgelegte Fahrradstrecke: 20 km

Click "hier" für grosse Karte.


Sonntag, 4. Juni 2017

Viel Sonnenschein bei leichte Bewölkung, aber kühl bei böigem Wind. Auf der Basis des sehr vagen Hinweise in einer Touristenbroschüre "... Auf den Rundwanderwegen des Club Vosgien wandern. Rundwanderweg Henridorff (7 km), Markierung gelber Ring...." ziehen wir los, allgemeine Richtung Henridorff, finden bei der alten Schleuse Nr. 12 einen in die Höhe führenden Fussweg, und stossen schliesslich auf eine mit gelbem Ring markierte Abzweigung, die durch den dichten Wald hinauf ins Dorf führt. Ohne Karte haben wir aber keinerlei Hinweise, wie es weiter geht, daher wandern wir auf der wenig befahrenen Landstrasse zurück zum Campingplatz im Tal.

Auf der nahen Hauptstrasse ist heute Pfingstsonntag relativ viel Verkehr. Uns scheint, es sind viel mehr Motorradfahrergruppen unterwegs als an einem Sonntag im Schwarzwald.


Montag, 5. Juni 2017

Am Abend wollen wir uns im Restaurant nochmals etwas feines kochen lassen. Schon beim näher kommen sehen wir, dass niemand auf der Terrasse sitzt, das Personal und der Wirt stehen vor der Eingangstüre: "Leider geschlossen, zum ersten mal überhaupt, aber über die Pfingsttage war so viel Betrieb, dass wir eine Pause nötig haben". Wir gönnen dem Personal den ungeplanten freien Abend. Also zurück zum Camper an den Herd.....


Dienstag, 6. Juni 2017

Weiterfahrt Richtung Aachen und die Niederlande: Weiterlesen